Hypnose - Praxis Energie-Therapie, Psychologische Handanalyse, Spirituelle Rückführungen

Frauenfeld, Thurgau, bei Winterthur, Zürich, St. Gallen, Bodensee 

Gesund bleiben - Prävention

Wir möchten, dass Sie gesund bleiben!

Doch bitte bedenken Sie, dass nur Sie selbst die Verantwortung für sich und Ihren Körper übernehmen können. Ein Fahrzeug  bringt man im Durchschnitt zwei Mal pro Jahr in die Werkstatt, obwohl es fährt. Dem Auto gönnt man die fachgerechte Servicebetreuung, der menschliche Organismus soll bitte „wartungsfrei“ ein Leben lang funktionieren!

Wie wäre es denn, wenn Sie ihrem Körper eine ähnliche Bedeutung beimessen wie der Funktionsfähigkeit Ihres Autos oder Fahrrades? Kommt das Auto/Velo zum Service, dann melden Sie sich für eine Check-Up-Behandlung – Ihrer Gesundheit zuliebe!

Wenn Sie feststellen, dass Sie müde, leistungsschwach, abgeschlagen sind, so sind dies auch erste Anzeichen einer Energieflussstörung. Wenn Sie bemerken, dass die alte Narbe zu jucken beginnt oder sich taub anfühlt, so sind dies Zeichen, dass die Narbe den Energiefluss stört. Wenn Sie bemerken, dass Ihre Beine wieder unterschiedlich lang erscheinen, dann könnte Ihr Kreuz-Darmbein-Gelenk blockiert sein und den Energiefluss irritieren. Lassen Sie aus ersten Anzeichen eines gestörten Energiekreislaufes keine Erkrankung werden, sondern gönnen Sie Ihrem Energiekreislauf die fachgerechte Pflege mit einer Check-Up-Behandlung! Körper und Seele werden es Ihnen danken!

Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit und Wohlbefinden!

Gesund bleiben, Prävention | Praxis Frauenfeld Thurgau Schweiz